Festival 500 Jahre Bayerisches Reinheitsgebot in München

Event rund um den Odeonsplatz

500 Jahre Bayerisches Reinheitsgebot – das muss gebührend gefeiert werden! Von 22.7. bis 24.7.2016 geht’s zwischen Odeonsplatz, Brienner Straße und Wittelsbacherplatz rund. Es ist also nur noch ein kurzer Katzensprung zur Münchner Stubn in der Bayerstraße 35 bis 37, 80335 München, aber natürlich gibt’s auch vor Ort in den 14 Festzelten Schmankerl. Über 100 bayerische Brauereien präsentieren ihre Spezialitäten der hohen Braukunst. Neben traditionellen Bieren, sind auch ausgefallenere Bierspezialitäten zu kosten. Selbstverständlich wird stets gemäß des Bayerischen Reinheitsgebots gebraut. Das Festival rund um den Odeonsplatz hat am Freitag von 12.00 bis 23.00 Uhr geöffnet, am Samstag von 10.00 bis 24.00 Uhr und am Sonntag wiederum von 11.00 bis 20.00 Uhr.

Gottesdienst und Festumzug

Am 24.7.2016 findet um 09.30 Uhr ein feierlicher Gottesdienst in St. Peter, der Zunftkirche der Bierbrauer statt. Besonderes Highlight ist der große Umzug mit 29 wunderschönen Brauereigespannen und Musikkapellen aus Bayern. Der Startschuss für den Festumzug fällt gegen 11.00 Uhr und führt vom Thomas-Wimmer-Ring im Tal über den Viktualienmarkt, das Rosental, den Marienplatz hin zur Residenzstraße und das Bayerische Nationaltheater.

Prost und ein schönes Wochenende!

Festival 500 Jahre Bayerisches Reinheitsgebot

 

Münchner Sportfestival am Königsplatz

Entdeckt die breite Vielfalt des Sports beim Münchner Sportfestival am Königsplatz. Von American Football, über Lachyoga und Piloxing bis hin zu WingTsun und Zumba, Eurer Vorstellung sind keinerlei Grenzen gesetzt. Das Festival ist von 10.00 bis 18.00 Uhr kostenfrei für jeden zugänglich und ihr könnt Euch hier vollkommen frei austoben und jede Sportart einfach mal ausprobieren. Selbstverständlich stehen Euch vor Ort professionelle Trainer und Einweiser zur Verfügung, die Euch Tipps und Tricks verraten und darüber hinaus auch die einwandfreie Ausübung einzelner Sportarten und Übungen zeigen, um Verletzungen vorzubeugen. Der Spaß soll hier klar im Fokus stehen. Also nutzt dieses kostenfreie Angebot unbedingt aus und lernt neue Sportarten kennen und lieben. So ist es auch nur noch ein kurzer Weg bis zur Bikinifigur.

Das Münchner Sportfestival ist ideal mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen, ihr müsst lediglich die U2 nehmen und bei der Haltestelle „Königsplatz“ aussteigen. Bitte vergesst gerade bei diesen heißen Temperaturen auf keinen Fall genug zu essen und zu trinken. Natürlich könnt ihr vor Ort auch das vielfältige (kostenpflichtige) Essens- und Getränkeangebot am Königsplatz nutzen. Uns bleibt nur noch zu sagen: Viel Spaß und eine schöne Zeit beim Münchner Sportfestival am Königsplatz!

Sportfestival München

Braukunst LIVE in München

Erkundet am 28. Februar die Braukunst LIVE! im Münchner MVG Museum (Ständlerstr. 20, 81549 München) von 13.00 bis 19.00 Uhr. Vor Ort stellen über 100 Aussteller aus aller Welt ihre Produkte vor. Neben höchster Braukunst begeistert in erster Linie die Vielseitigkeit der Biere. Die  Braukunst LIVE! zählt europaweit zu den größten Veranstaltungen dieser Form. Selbstverständlich können zum einen Klassiker gekostet werden und zum anderen auch neue Rezeptionen und Besonderheiten. Zu empfehlen sind vor allem die Spezialitäten kleinerer Brauereien, da häufig gerade diese durch Einzigartigkeit und Exotik glänzen.  Auf der Braukunst LIVE! können historische Maschinen bestaunt werden, Kontakte geknüpft werden, vielseitige Informationen eingeholt werden und das bunte Bühnenprogramm mitverfolgt werden. Ihr seht also es ist auch dieses Jahr wieder so einiges geboten. Probiert Euch durch die geschmackliche Bandbreite der Braukunst LIVE! und lasst Euch überraschen, was die verschiedenen Aussteller zu bieten haben.

Braukunst LIVE!