Festival 500 Jahre Bayerisches Reinheitsgebot in München

Event rund um den Odeonsplatz

500 Jahre Bayerisches Reinheitsgebot – das muss gebührend gefeiert werden! Von 22.7. bis 24.7.2016 geht’s zwischen Odeonsplatz, Brienner Straße und Wittelsbacherplatz rund. Es ist also nur noch ein kurzer Katzensprung zur Münchner Stubn in der Bayerstraße 35 bis 37, 80335 München, aber natürlich gibt’s auch vor Ort in den 14 Festzelten Schmankerl. Über 100 bayerische Brauereien präsentieren ihre Spezialitäten der hohen Braukunst. Neben traditionellen Bieren, sind auch ausgefallenere Bierspezialitäten zu kosten. Selbstverständlich wird stets gemäß des Bayerischen Reinheitsgebots gebraut. Das Festival rund um den Odeonsplatz hat am Freitag von 12.00 bis 23.00 Uhr geöffnet, am Samstag von 10.00 bis 24.00 Uhr und am Sonntag wiederum von 11.00 bis 20.00 Uhr.

Gottesdienst und Festumzug

Am 24.7.2016 findet um 09.30 Uhr ein feierlicher Gottesdienst in St. Peter, der Zunftkirche der Bierbrauer statt. Besonderes Highlight ist der große Umzug mit 29 wunderschönen Brauereigespannen und Musikkapellen aus Bayern. Der Startschuss für den Festumzug fällt gegen 11.00 Uhr und führt vom Thomas-Wimmer-Ring im Tal über den Viktualienmarkt, das Rosental, den Marienplatz hin zur Residenzstraße und das Bayerische Nationaltheater.

Prost und ein schönes Wochenende!

Festival 500 Jahre Bayerisches Reinheitsgebot

 

Braukunst LIVE in München

Erkundet am 28. Februar die Braukunst LIVE! im Münchner MVG Museum (Ständlerstr. 20, 81549 München) von 13.00 bis 19.00 Uhr. Vor Ort stellen über 100 Aussteller aus aller Welt ihre Produkte vor. Neben höchster Braukunst begeistert in erster Linie die Vielseitigkeit der Biere. Die  Braukunst LIVE! zählt europaweit zu den größten Veranstaltungen dieser Form. Selbstverständlich können zum einen Klassiker gekostet werden und zum anderen auch neue Rezeptionen und Besonderheiten. Zu empfehlen sind vor allem die Spezialitäten kleinerer Brauereien, da häufig gerade diese durch Einzigartigkeit und Exotik glänzen.  Auf der Braukunst LIVE! können historische Maschinen bestaunt werden, Kontakte geknüpft werden, vielseitige Informationen eingeholt werden und das bunte Bühnenprogramm mitverfolgt werden. Ihr seht also es ist auch dieses Jahr wieder so einiges geboten. Probiert Euch durch die geschmackliche Bandbreite der Braukunst LIVE! und lasst Euch überraschen, was die verschiedenen Aussteller zu bieten haben.

Braukunst LIVE!

Finest Spirits Festival

Das Finest Spirits Festival im MVG Museum (Ständlerstr. 20) endet am 21. Februar 2016 (Öffnungszeiten: 13 – 19 Uhr). Die Spirituosen-Fans kommen hier in jedem Fall auf ihre Kosten. Von Gin, über Rum bis hin zu Whiskeys und Obstbränden, hier bleiben keine Wünsche offen. Testet Euch durch die breite Vielfalt des Qualitätsangebots. Vor Ort gibt es auch verschiedenste Masterclasses zu bestimmten Themen: Erfahrt hier faszinierende Details und lernt die Produkte und Hersteller näher können. Tickets hierfür, und natürlich ebenso für das Event an sich, können jeweils vor Ort erworben werden.

30 Minuten vor Veranstaltungsende wird die letzte Runde ausgeschenkt. Selbstverständlich wird hier der Jugendschutz sehr ernst genommen und Kleinkindern und Minderjährigen wird auch in Begleitung kein Eintritt gewährt. Haustiere haben darüber hinaus bei diesem Events nichts zu suchen, da das für diese bei der Menge an Menschen vor allem unnötigen Stress bedeutet. Selbstverständlich gilt darüber hinaus das Gebot „Don’t drink and drive!“ Neben heimischen Herstellern sind selbstverständlich auch zahlreiche Produkte aus aller Welt zu kosten. Taucht ein in die Welt der Spirituosen und vielleicht entdeckt ihr ja einen neuen Favoriten für Euch und bestimmte Anlässe auf dem Finest Spirits Festival!

Finest Spirits Festival